Diverse Gegenstände des Schulalltags auf blauem Grund.

Absolvent*innengespräche – Lehramt-Edition

Ehemalige Lehramtstudierende stellen ihre Berufsfelder vor.
Diverse Gegenstände des Schulalltags auf blauem Grund.
Grafik: Designed: articular, Lehramtsreferat | Collage: Karolin Ulbricht
Beginn
30. Juni 2021, 16:15 Uhr
Ende
30. Juni 2021, 17:45 Uhr
Veranstaltungsart
Online-Event
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja

Wer auf Lehramt studiert, wird selbstverständlich Lehrer*in! Doch was, wenn mitten im Studium oder während des Referendariats erste Zweifel aufkommen und die Frage im Raum steht:

 

Will ich das überhaupt noch: Lehrer*in werden?

 

Allen, denen diese Überlegungen nicht fremd sind, bieten wir an diesem Abend die Möglichkeit, sich die verschiedenen Werdegeänge von vier ehemaligen Lehramtsstudierenden anzuhören, Fragen zu stellen und einen Blick über den Tellerrand des eigenen Studiums zu werfen.

 

Referent*innen:

  • Barbara Nietzel | Referentin für Personalentwicklung | Marché International & Mitarbeiterin am Fachgebiet Interkulturelle Wirtschaftskommunikation | Universität Jena
  • Jonny Pabst | Lehrer | Freie Ganztagsschule Leonardo
  • Kevin Salewski | Sportkoordinator | Stadtsportbund Jena e. V.
  • Marc Partetzke | Prof. für Politikdidaktik und Politische Bildung | Universität Hildesheim

 

Veranstalter: Career Point in Zusammenarbeit mit dem Lehramtsreferat der Universität Jena

Bitte per E-Mail zum Online-Vortrag anmelden: career@uni-jena.de

Mit der Career Uni Jena App bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand – kostenlos im Google Play und App Store.

Career Uni Jena App Career Uni Jena App Foto: Freepik | Collage: Sabine Müller
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der "Charta der Vielfalt"
  • Logo des "Code of Conduct"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
Zurück zum Seitenanfang